Komisch? Nein, schön! Die Blixen Vase von Holmegaard

Um ehrlich zu sein: Ich weiß gar nicht, ob ich eher auf die Karen Blixen Vase (von Holmegaard) oder nicht eher auf die Kivi Teelichter (von Iittala) verzichten könnte. Da ich aber im Zweifel ja gar nicht vor dieser Wahl stehe, entscheide ich mich einfach für beide. Über die Teelichter habe ich schon in einem anderen Text geschrieben – die sind so schön! Jetzt schwärme ich mal ein bisschen von der Blixen Vase. Wie auf dem Foto zu sehen, schmückt sie momentan unseren Esstisch. Aber je nach Stimmung findet sie auch mal auf der Fensterbank oder im Flur auf der Kommode Platz.

karen_blixen_vase_von_holmegaard

Holmegaard Vase – Karen Blixen – nah

Ich glaube, dass die Blixen Vase von Holmegaard nicht unbedingt jederfraus Geschmack ist. Zumindest ist das mein Eindruck, nachdem ich sie meiner besten Freundin gezeigt habe. Ihre Worte: “Findest Du die nicht auch ein bisschen komisch?” Ich: “Nein, ich liebe sie!” Und damit entfocht sich zwischen uns eine lebhafte Diskussion darüber, warum der Designer wohl diese und keine anderen Formen gewählt haben könnte und warum die Vase nicht komisch, sondern einfach nur schön ist. Sei es, weil ich mich schon länger mit Design befasse oder weil ich einfach nur die besseren Argumente hatte: Ich rang ihr am Ende tatsächlich lobende Worte ab.

übersicht_karen_blixen_vase_von_holmegaard

Holmegaard – Karen Blixen Vase – Übersicht

Ein schlagendes Argument “pro” Blixen Vase ist ihre, wie ich finde, organische Form, aus der die Blumen förmlich herauszuspriessen scheinen. Natürlich spielt dabei das Material eine besonders große Rolle. Gefertigt ist sie aus weißem Glas, das nicht nur wunderbar aussieht, sondern sich außerdem richtig gut anfühlt. Jede einzelne Vase wird dabei von Hand in Dänemark hergestellt und das sieht man den Vasen auch tatsächlich an. Gut passt die Vase nicht nur zu den Windlichtern von Iittala, sondern ganz besonders auch zu unserer eher schlicht gehaltenen Wohnungseinrichtung. Je nach Jahreszeit bestücke ich die Vase mal mit Sommer- oder Frühlingsblumen oder im Herbst und Winter auch mal mit passenden Sträuchern – die Vase sieht immer wieder aufs Neue einfach super aus.

Eva E. (37), aus Essen

Die Blixen Vase von Holmegaard hier bestellen!

Hinterlasse eine Antwort